Ulm

DETEKTEI ULM | PRIVATDETEKTIV ULM

(unselbständige Betriebsstätte vor Ort in Ulm)

Herzlich willkommen bei der LB Detektei am Einsatzort Ulm*

Selbst in den besten und gefestigtsten Familien unserer Gesellschaft gibt es einmal einen Vertrauensbruch. In den schlimmeren Fällen kann es notwendig werden, einen Privatdetektiv zu Rate zu ziehen. Hier können sie sich getrost an die LB Detektei am Einsatzort Ulm* wenden. Wir haben in Sachen familiäre Angelegenheiten eine langjährige Erfahrung vorzuweisen, sowohl bei Kindesentzug, als auch bei Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten. Zwar wird es oftmals gar nicht darauf angelegt, eine derartige Streitigkeit ausufern zu lassen, dennoch kann man sich dem nie ganz entziehen. Gerade nach oder während einer Scheidung ist es zum Beispiel sehr häufig der Fall, dass es Konflikte rund um die gemeinsamen Kinder gibt. Egal wie gut sich die ehemaligen Ehepartner zuvor verstanden haben, sobald es um finanzielle Fragen geht oder darum, wer denn nun das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder erhalten soll, ist Streit meist schon vorprogrammiert. In solchen Fällen ist es von großer Bedeutung, sich rechtzeitig Hilfe von einer objektiven Stelle außerhalb der Familie zu holen und genau da kommen die LB Privatdetektive für den Großraum Ulm* ins Spiel.

Professionell, diskret und kreativ

In allen der oben genannten Fälle muss ein Privatdetektiv strukturiert und ebenso kreativ vorgehen. Auch wenn viele denken, es wäre nicht schwierig, einen solch alltäglichen Fall zu lösen, ist es dies jedoch nicht, denn jeder dieser Fälle ist speziell und einzigartig. Die Mitarbeiter unserer Detektei in Ulm haben durch ihre langjährige Erfahrung in diesem Bereich keinerlei Probleme, einem Fall die nötige Kreativität und Flexibilität entgegen zubringen, um ihn erfolgreich zu lösen. Darüber hinaus gehen unsere Mitarbeiter in jedem Fall immer diskret vor, denn Diskretion ist unerlässlich, egal um welche Art von Ermittlung es sich handelt. Vernachlässigt man diese Verschwiegenheit, kann eine erfolgreiche Fallaufklärung schnell gefährdet sein. Ein falsches Wort zu einer dritten Person reicht dabei schon aus, um alle Ermittlungsergebnisse unverwertbar zu machen. Genau deshalb arbeiten die Ermittler unserer Detektei in Ulm* eng mit ihren Auftraggebern zusammen. Immerhin sind die Hinweise eines Klienten ein wichtiger Bestandteil unserer Ermittlungen.

Auch bei Wirtschaftsermittlungen sind wir ihr Ansprechpartner Nummer eins

Selbst die schwierigsten Aufträge im Wirtschaftssektor sind kein Problem für die erfahrenen LB Detektive für Ulm. Neben Diskretion kommen hierbei auch gewerbliche Fachkenntnisse ins Spiel, für die unsere Detektive mitunter besondere Schulungen durchlaufen. Vor Ermittlungsbeginn führen unsere Servicemitarbeiter in Ulm* zudem ausführliche Gespräche mit den Betroffenen und natürlich haben Sie auch während des ganzen Ermittlungszeitraums die Möglichkeit, sich immer wieder über den neuesten Stand der Dinge zu informieren. Ihre Hilfe bietet die LB Detektei in Sachen Wirtschaftskriminalität beispielsweise bei Diebstählen, Lohnfortzahlungsmissbrauch oder auch Werksspionage an.

Ermittler ohne Grenzen

Auch wenn sich unsere Hauptniederlassung in Filderstadt  befindet, können Sie sich sicher sein, dass unsere Detektive sowohl bundesweit, als auch international für Sie ermitteln. Oft besteht nämlich das Problem, dass sich verdächtige Personen ins Ausland absetzen. Diese Gefahr besteht nicht nur bei Privaten Fällen, sondern ebenso bei Aufträgen im Wirtschaftsbereich, mit denen die LB Detektei  konfrontiert ist.

Nichtsdestotrotz bieten unsere Ulmer Detektive* Ihnen stets kompetente Lösungswege, egal welchen Schwierigkeitsgrad eine Ermittlung aufweist. Alle Detektive der LB Detektei Ulm* sind bestens ausgebildet und haben langjährige Erfahrung in diesem Metier. Damit bei uns kein Fall zu kurz kommt, achten zusätzlich darauf, dass alle Aufträge in Ulm* zeitnah von unserem Personal bearbeitet werden. Überzeugen Sie sich von unserem Können und setzen Sie sich in privaten und gewerblichen Verdachtsmomenten sofort mit uns in Verbindung.

Fallbeispiel aus unseren Ermittlungsakten für den Einsatzort Ulm: Bert K. wird unzuverlässig

Im Wirtschaftsleben geht es heutzutage weniger loyal zu als in früheren Zeiten. Die Mobilität von Arbeitnehmern und die Wechselhaftigkeit persönlicher Lebensumstände bedingen eine viel höhere Fluktuation auf den Arbeitsmarkt. Jeder Arbeitgeber, vor allem wenn es sich um kleinere Betriebe handelt, schätzt sich glücklich, ein gut aufeinander abgestimmtes, über Jahre zusammenwirkendes Team zu besitzen. Guntram E., ein Bauunternehmer aus Ulm, ist einer dieser glücklichen Arbeitgeber. Er gilt als fair, zahlt angemessen und beschäftigt überwiegend Stammpersonal mit langjähriger Betriebszugehörigkeit. Aber seit ungefähr einem halben Jahr beginnt die Verlässlichkeit seiner Mannschaft zu schwächeln. Und ausgerechnet Guntram E.’s verlässlichster und treuester Mann, Bert K., trägt die Schuld an dieser Unzuverlässigkeit. Bert K. kommt in Guntram E.’s Unternehmen eine Schlüsselrolle zu. Er ist Polier und Projektleiter bei den meisten Aufträgen. Wenn er nicht auf der Baustelle steht, fehlt der Dirigent. Und dass Bert K. nicht auf der Baustelle gestanden hat, ist in den letzten sechs Monaten unzumutbar häufig vorgekommen. Guntram E. hat in den Jahren auch ein persönliches Verhältnis zu seinem Dienstältesten Mitarbeiter entwickelt. Darum hat er mehrfach ein Gespräch mit ihm gesucht, um die Dinge aufzuklären, aber Bert K. zeigte sich jedes Mal verschlossen. Die einzige Neuigkeit, die er über seinen Mitarbeiter in Erfahrung bringen konnte: Bert K. hat seit einem Jahr eine neue Lebenspartnerin, über die in der Kollegenschaft das Gerücht geht, recht anspruchsvoll zu sein. Nun will Guntram E. Gewissheit haben, ob eine Weiterbeschäftigung Bert K.’s für die Firma tragbar ist. Darum hat er sich an unsere Detektei am Einsatzort Ulm* gewandt. Er bittet um äußerste Diskretion in den Ermittlungen, denn er möchte weder seinen Ruf als fairer Arbeitgeber verlieren noch das Vertrauensverhältnis zu Bert K. zerstören, wenn dafür keine Gründe vorliegen sollten. Unsere Privatdetektive für Ulm* sichern Herrn E. unauffällige Recherche- und Observationsarbeiten zu – die diskrete und umsichtige Vorgehensweise macht die Professionalität unserer Detektei am Einsatzort Ulm* aus.

Der krankgeschriebene Terrassenbauer

Am ersten Ermittlungstag postieren sich die Privatdetektive für Ulm* in einem unauffälligen Observationsfahrzeug vor dem Privathaus des Bert K. Herr K. ist nun in der dritten Woche krankgeschrieben. Gegen halb neun verlässt eine auffällig gekleidete Blondine das Haus, setzt sich in einen teuren SUV und fährt davon. Herr K. betritt gegen zehn Uhr die Straße und rollt in einem alten Mazda Richtung Innenstadt. Die Ermittler unserer Detektei am Einsatzort Ulm folgen ihm mit sicherem Abstand. Herr K. hält vor einem Supermarkt und verlässt ihn zwanzig Minuten später mit Einkäufen, um sodann nach Haus zu fahren. Insofern gibt es an diesem Tag nichts Verdächtiges zu beobachten, denn das Einkaufen gehen (im angemessenen Rahmen) steht auch einem krankgeschriebenen Arbeitnehmer zu. Am zweiten Observationstag sieht die Lage schon anders aus. Bert K. fährt wieder Einkaufen, aber diesmal überschreitet er die Angemessenheit. Unsere Privatdetektive für Ulm folgen seinem Mazda, der einen großen Anhänger zieht, bis zu einem Ulmer Baumarkt. Bert K. lenkt den Wagen auf den Baustoffhof und lädt Holzplanken und -leisten auf. Weiter geht es nach Ulm-Söflingen*. Hier entsteht ein neues Wohngebiet, und Bert K. fährt auf eines der Grundstücke und entlädt das Holz eigenhändig vor dem Neubau eines Einfamilienhauses. Anschließend geht es wieder nach Hause zurück. Den Privatdetektiven für Ulm* gelingt es, alle Aktionen des Herrn K. mit Fotos zu dokumentieren, ohne dass dieser Verdacht schöpft. Am dritten Observationstag, es herrscht mildes, trockenes Wetter, verlässt Bert K. seine Wohnung schon gegen sieben Uhr morgens. Wieder geht es nach Ulm-Söflingen. Hier ist Bert K. bis in die Abendstunden damit beschäftigt, eine Holzterrasse anzulegen. Zwischendurch bekommt er Besuch von der auffällig gekleideten Blondine, seiner Lebenspartnerin, die den Fortschritt der Arbeiten beaufsichtigt. Die schweißtreibende und auch einen Gesunden an die Grenzen der Leistungsfähigkeit bringende Schwerarbeit des Herr K. wird von den Privatdetektiven für Ulm durch einwandfrei verwertbares Dokumentationsmaterial belegt. – Diese Dokumentationen zusammen mit dem detailliert aussagekräftigen Abschlussbericht unserer Detektei am Einsatzort Ulm* bewog den Bauunternehmer Guntram E., sich zum schnellstmöglichen Zeitpunkt wegen Lohnfortzahlungsbetrug von dem Mitarbeiter Bert K. zu trennen. Herr K. strengte daraufhin einen Prozess vorm Arbeitsgericht an, den er aufgrund des eindeutigen Beweismaterials verlor. Das Gericht entschied, dass er auch die Kosten für den Einsatz unserer Detektei am Einsatzort Ulm* zu tragen habe.

Sind auch Sie auf der Suche nach Beratung und Hilfe in privaten oder geschäftlichen Unrechtsfällen? Das Servicetelefon unserer Detektei am Einsatzort Ulm steht Ihnen von Montag bis Samstag zur Verfügung. Unsere professionellen Mitarbeiter nehmen von acht Uhr morgens bis zehn Uhr abends Ihr Anliegen auf und leiten erste Handlungsschritte ein.

Ulm: Beste Aussichten in der Stadt mit dem höchsten Kirchturm der Welt

Ulm blickt auf eine fast 1200 Jahre alte Geschichte zurück. Schon im Jahr 850 wurde Ulm in den Rang einer Königspfalz erhoben. Im Mittelalter erstarkte das Bürgertum und brachte durch Handel und Handwerk Wohlstand in die Stadt. „Ulmer Geld regiert die Welt“ war in dieser Epoche ein geflügeltes Wort. Noch heute bietet die Donaustadt der Wirtschaft einen perfekten Standort. Traditionell sind hier Großfahrzeugbauer wie Magirus Deutz (jetzt Iveco) und Kässbohrer angesiedelt. Audi, BMW und die Daimler AG betreiben in Ulm* wichtige Forschungszentren. Auf der Universität Ulm mit ihren gut 10.000 eingeschriebenen Studenten wird der akademische und technische Nachwuchs ausgebildet. Die vielen Studenten fördern die Gastlichkeit Ulms: Keine andere deutsche Stadt besitzt eine so hohe Konzentration an Kneipen, Gaststätten, Cafés, Kleintheatern und anderen Treffpunkten. Historische Stadtquartiere wie das Altstadtviertel „Auf dem Kreuz“ und das Fischer- und Gerberviertel laden zum Bummeln ein. Ulm besitzt mit dem Ulmer Münster den höchsten Kirchturm der Welt: 161 Meter ist er hoch, erbaut zwischen dem 14. und 19. Jahrhundert. Die Infrastruktur trägt zur wirtschaftlichen Attraktivität Ulms* bei. Mehrere wichtige Autobahnen und Bundesstraßen tangieren die Donaustadt. Der ICE Stuttgart/München hält in Ulm*, ebenso der TGV München/Paris. Optimale Voraussetzungen für unsere Detektei am Einsatzort Ulm*, um effiziente Ermittlungen mit Schnelligkeit zu verbinden.

LB Detektive GmbH
Magirus-Deutz-Straße 12
89077 Ulm

Tel: 0731 – 98549 999

( Unselbständige Betriebsstätte )

( Termine nur nach Vereinbarung und telefonischer Erstberatung )

Kontakt

Nehmen Sie mit uns für eine Beratung Kontakt auf!

0800 333 98 99

+49 (0) 711 988 09 339

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 22 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

*HINWEIS
Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.

Informationen zu Cookies:
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können,
speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite
erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutzerklärung“
Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen