• Untreue und Ehebetrug
    • Oftmals hilft nur noch ein Detektiv um die Untreue ein Verhältnis oder den Seitensprung des Partners aufzuklären.

Beweisfindung

Beweisfindung: Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht

Tagtäglich stehen verzweifelte Menschen vor der Situation, dass sie gerne gegen eine bestimmte Person oder gegen unbekannte Dritte eine Anzeige erstatten möchten, dies aber aufgrund fehlender Beweise nicht möglich ist. Ebenso kann es passieren, dass sie sich gar nicht erst zur Strafanzeige entscheiden, da sie den Täter zwar kennen, aber bereits wissen, dass die Beweislage alles andere als eindeutig ist. Wurden auch Sie von einer anderen Person geschädigt und können aber ohne Beweise nicht gegen sie vorgehen? Informieren Sie die LB Detektei darüber – unsere Detektive werden die erforderlichen Beweise so schnell wie möglich finden und an Sie übergeben.

Beweisfindung in unterschiedlichsten Situationen

In vielen Situationen kann es passieren, dass Sie dringend Beweise benötigen, diese aber selbst nicht beibringen können:

• Sie vermuten, dass Ihr Partner fremdgeht. Um jedoch im Rahmen einer Scheidung Ihre Ansprüche aus dem Ehevertrag geltend machen zu können, benötigen Sie den Beweis dafür.
• Sie vermuten, dass Ihre geschiedene Frau längst wieder mit einem neuen Partner zusammenlebt. Um die Unterhaltsleistungen anzufechten, benötigen Sie Beweise.
• Sie haben Ihren Nachbarn dabei ertappt, wie er Pestizide in Ihrem Garten versprüht hat. Doch Ihr Wort steht gegen seines.
• Sie werden nachts von einem anonymen Anrufer belästigt. Wir beweisen, dass es sich wie vermutet um Ihren Expartner handelt.
• Sie leiden unter sexuellen Übergriffen Ihres Vorgesetzten am Arbeitsplatz. Doch bei einer Anzeige wird Ihnen vermutlich niemand glauben, da Sie erst kürzlich eine Auseinandersetzung mit ihm hatten.

Beweisfindung auf eigene Faust

Immer wieder versuchen Privatpersonen, selbst zu ermitteln und die Beweisfindung voranzutreiben. Was sie jedoch nicht wissen: Ohne das entsprechende Know-how, das für die Beweisfindung erforderlich ist, können sie im schlimmsten Fall sogar wichtige Spuren vernichten. Dies gilt besonders dann, wenn der Täter am Tatort Fingerabdrücke oder Fußspuren hinterlassen hat. Bei Computerdelikten werden häufig auch ausgerechnet die digitalen Spuren verwischt, die die Straftat nachweisen hätten können. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie sich direkt an unsere Detektei wenden, wenn Sie einen Verdacht haben, aber ihn nicht beweisen können.

Detektive finden die Beweise

Wenn Sie sichergehen möchten, dass Ihr Vorhaben nicht wegen Ihrer persönlichen Involvierung scheitert, helfen Ihnen unsere Detektive unverzüglich. Sie stellen am Tatort Fingerabdrücke, Fußspuren und DNA sicher. Sie observieren verdächtige Personen, überwachen sie und führen ein lückenloses Protokoll über alle Erkenntnisse der Ermittlungen. Werden Sie von einem anonymen Anrufer belästigt oder gar erpresst, können wir über die Rückverfolgung von Anrufen oder auch über die Untersuchung der Handschrift in einem Erpresserbrief mögliche Verdächtige aufspüren. Selbstverständlich unterstützen unsere Detektive Sie auch dann, wenn Sie selbst zu Unrecht einer Straftat bezichtigt werden.

Kontaktieren Sie unsere Detektei direkt unter 0800 / 333 98 99. Unter unserer kostenfreien Servicehotline erreichen Sie montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr stets einen unsere kompetenten Detektive. Vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin für Ihre Erstberatung und erfahren Sie, was wir für Sie tun können.