Esslingen

DETEKTEI ESSLINGEN | PRIVATDETEKTIV ESSLINGEN

( Hauptsitz in Esslingen am Neckar Büro direkt vor Ort )

Was ist Kriminalität? Ein Banküberfall mit Geiselnahme? Ein medienwirksamer Erpressungsversuch mit vergifteten Lebensmitteln? Professioneller Drogenschmuggel? – Diese Delikte haben eins gemeinsam: Sie machen Schlagzeilen.

Polizei und Spezialfahnder sind im Einsatz und bringen den Delinquenten mit viel öffentlicher Aufmerksamkeit zur Strecke. Aber diese „plakative“ Kriminalität ist die Spitze des Eisbergs. Die Unterwelt des Eisbergs besteht nicht aus Schwerverbrechen. Sie setzt sich aus kleineren kriminellen Handlungen, Gesetzesverstößen und Regelwidrigkeiten zusammen.

Gemeinsam ist diesen verborgenen Delikten, dass es ein Opfer gibt – eine Person oder Institution, die unter dem Fehlverhalten des Täters leidet. In dieser Grauzone der Kriminalität fühlen sich Polizei und Staatsanwaltschaft nicht zuständig. Ermittlungen von Staats wegen können erst beginnen, wenn eine öffentliche Tat oder ein begründeter Tatverdacht vorliegen. Opfern von kriminellem Verhalten bleibt dann oft ein einziger Weg zu Ihrem Recht: Die Beauftragung einer Detektei. Sie trägt ohne öffentliches Aufsehen Beweise zusammen, die Ihren Tatverdacht untermauern.

Auf legalem Weg werden gerichtskräftige Indizien gesammelt, die Ihnen vor dem Auge des Gesetzes zu Ihrem Recht verhelfen. Von unserem Firmensitz in Esslingen aus koordinieren wir die professionelle Ermittlungsarbeit unserer Detektive in ganz Deutschland. Die Qualität unserer Arbeit basiert auf langjähriger Expertise und einem professionell ausgebildeten Team.

Effizienz und Unauffälligkeit sind unsere Erfolgsgaranten. Die Mitarbeiter der Esslinger Detektei bringen jeden „Fall“ so gründlich und schnell wie möglich an Tageslicht – ohne Trommelwirbel, Verfolgungsjagd und mit der Schulter aufgesprengte Türen.

Ganz gleich, ob die Profis aus Esslingen Spuren in Berlin, Frankfurt, Heidelberg oder Göppingen verfolgen – sie schützen Ihren Auftraggeber durch Dezenz und bringen alle Beweise auf verwertbar legalem Wege zusammen. Dabei wird stets nach einem vereinbarten festen Stundensatz abgerechnet. Ihnen als Auftraggeber entstehen keine versteckten Nebenkosten durch Nachtzuschläge, Anfahrtswege oder ähnliches. Wir setzen uns für Recht und Gerechtigkeit ein und handeln selbst nach diesem Grundsatz.

Ein Fallbeispiel: Frank P. nimmt es nicht so genau

Sehen Sie gerne Krimis? – Dann vergessen Sie ganz schnell jene Fernsehdetektive, die an jeder Haustür Ihren Detektiv-Ausweis zücken, mit auffälligen Retro-Autos unterwegs sind und vor Handgreiflichkeiten nicht zurückschrecken, wenn die Gerechtigkeit es verlangt.

Mit solchem smarten Draufgängertum hat das Personal unserer Detektei Esslingen nichts zu tun. Ermittlungsarbeit von Detektiven ist oft unspektakulär, in jeder Situation dezent und immer nützlich.

Damit Sie sich ein konkretes Bild dieser Arbeit machen können, geben wir Ihnen ein Fallbeispiel aus unseren deutschlandweiten Ermittlungen.

Wussten Sie, dass hierzulande durch Wirtschaftskriminalität ein jährlicher Schaden von fast vier Milliarden Euro entsteht? Und dass diese Zahl vervielfacht werden müsste, wenn wirklich alle geschäftsschädigenden Praktiken ans Tageslicht kämen?

Als Privat- und Wirtschaftsdetektei mit Sitz in Esslingen am Neckar helfen wir Ihnen diese Dunkelziffer zu reduzieren. Zum Beispiel so: Frank P. ist in Esslingen und Umgebung als Außendienstmitarbeiter tätig. Seine Firma stellt Beschlagsysteme für Türen und Fenster her. Frank P. vermittelt diese Produkte an Großhändler, Architekten und Privatkunden. Seine Firma ist gut im Geschäft.

Auch bei Frank P. waren die Abschlüsse in den ersten Monaten präsentabel; aber seit mehr als einem halben Jahr hängt die Waagschale im Minus. An Frank P.’s Arbeitseinsatz kann es nicht liegen, denn er nimmt laut Auftragsbuch alle Kundentermine wahr und produziert fleißig Spesen.

Trifft man ihn auf einer offensichtlichen Unwahrheit an, weiß er sich geschickt herauszureden. Die Firma beschließt, einen Privatermittler einzuschalten und beauftragt unsere Detektei in Esslingen. Ausgestattet mit dem Terminplan Frank P.’s für den jeweiligen Tag, folgt unser Ermittler ihm unauffällig durch den Stuttgarter Stadtverkehr.

Die Verabredungen des Vormittags werden am ersten Tag ordnungsgemäß eingehalten. Frank P. steuert von seiner Wohnung in der Südstadt über den Neckar und besucht Kunden in Bad Cannstadt und Nürtingen. Seine Mittagspause verbringt er auf ungewöhnliche Weise: Anstelle einer stärkenden Mahlzeit gönnt er sich einen Spielhallenbesuch.

Als Frank P. wieder die Straße betritt, ist es 14.00 Uhr – seinen auf 13.15 Uhr anberaumten Kundentermin hat er nicht wahrgenommen. Unser Ermittler dokumentiert von seinem Observationsfahrzeug aus Beginn und Ende dieses Intermezzos mit Foto und Uhrzeit. Frank P. setzt sich in seinen Dienstwagen und fährt am Neckar entlang nach Ludwigsburg. Hier hat er um 15.15 Uhr zu tun.

Aber der Spielhallenbesuch scheint ihn hungrig gemacht zu haben, denn er verschwindet in einer Gaststätte und lässt auch den Leonberger Termin verstreichen. Beide nicht wahrgenommene Termine erscheinen später auf Frank P.’s Abrechnung als durchgeführt. Am nächsten Tag arbeitet Herr P. vorschriftsmäßig, aber am dritten gönnt er sich etwas Ablenkung. Obgleich er einen Termin in Esslingen am Neckar hat, führt ihn sein Dienstweg nach Plochingen. Hier steigt eine hübsche Blondine zu und begleitet ihn zu seinem nächsten Kundentreffen in Köngen (das erste ist ausgefallen).

Anschließend hat Frank P. im benachbarten Nürtingen zu tun. Die Mittagspause verbringt er mit seiner Begleiterin in einem guten Restaurant – später taucht die Quittung in der Spesenabrechnung auf. Unsere Ermittler warten geduldig im Fahrzeug (ein anderes als am Vortag) und halten Frank P.’s außergewöhnliche Arbeitszeitgestaltung beim Betreten und Verlassen des Lokals per Fotos fest.

Weiter geht es nach Filderstadt, wo die beiden in dem Haus der Frau verschwinden. Nachdem zwei anberaumte Kundenbesuche verstrichen sind, fährt Frank P. zu zwei Nachmittagsterminen und kehrt nach Hause zurück. Bilanz: Drei versäumte Kundentermine, die trotzdem abgerechnet werden; ein privater Restaurantbesuch auf Spesen; viele privat gefahrene Kilometer, ebenfalls auf Spesen. So geht es an den nächsten drei Tagen weiter.

Der Feststellungsbericht unserer Privatdetektive Esslingen nebst aussagefähigem Fotomaterial bildet die juristisch belastbare Grundlage für die fristlose Entlassung Frank P.’s und einen anschließenden Schadensersatzprozess. Die Kosten für unsere Ermittlungsarbeit spricht das Gericht Frank P. zu.

Gerichtsurteile zum Spesenbetrug

Spesenbetrug führt gemäß der ständigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes zur außerordentlichen Kündigung. Das gilt für die objektive belegte Tat und für den auf objektive Tatsachen gestützten Tatverdacht.

Quelle: https://www.unternehmer.de/recht-gesetze/191419-arbeitsrecht-sozialrecht-2017-urteile#urteile-april-6.

Esslingen: Perfekte Infrastruktur für bundesweite Ermittlungseinsätze

Der Firmensitz unserer Detektei liegt in Esslingen, einer über 1200 Jahre alten baden-württembergischen Stadt am Neckar. Mehr als 800 Baudenkmäler machen den Gang durch Esslingens Altstadt zu einer Reise in die Geschichte des Mittelalters. Moderne Flaniermeilen, historische Plätze, Einkaufszentren und inhabergeführte Geschäfte laden zum Bummeln und Shoppen ein. Esslingen ist ein traditioneller Wissenschaftsstandort. Über 6.000 Studenten sind an der Hochschule eingeschrieben. In den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik und Ingenieurswesen rangiert die Esslinger Hochschule unter den Top Ten in Deutschland. Dementsprechend gut geht es dem Esslinger Arbeitsmarkt: Renommierte Unternehmen wie Daimler, Bechtle und Hengstenberg sind hier angesiedelt. Zehn Kilometer südwestlich befindet sich der Stuttgarter Flughafen. Die vierspurige B 10 besitzt eine Anschlussstelle ins Esslinger Stadtzentrum und die benachbarte A 8 führt nördlich nach Karlsruhe und südlich nach München. Bis 2025 sagt die Bevölkerungsentwicklungs-Prognose für Esslingen eine Vergrößerung des Einwohnerzahl um 4,7 Prozent voraus. Damit liegt unsere Detektei in einer der florierendsten Städte Baden-Württembergs. Esslingen ist mit seiner perfekten Infrastruktur der ideale Standort für unsere bundesweiten Ermittlungsarbeiten.

LB Detektive GmbH
Hauptniederlassung
Boschstrasse 10
73734 Esslingen am Neckar

Tel: 0711 / 988 09 339

(Termine nur nach Vereinbarung und telefonischer Erstberatung)

Kontakt

Nehmen Sie mit uns für eine Beratung Kontakt auf!

0800 333 98 99

+49 (0) 711 988 09 339

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 22 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

*HINWEIS
Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.

Informationen zu Cookies:
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können,
speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite
erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutzerklärung“
Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen