Augsburg

Detektei - Privatdetektiv(e) am Einsatzort Augsburg*

( Einsatzort keine Niederlassung – nächste Betriebsstätten in München, Ulm, und Nürnberg )

Die schwäbische Universitätsstadt Augsburg ist nicht nur das kulturelle Zentrum des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben, sondern leider auch immer wieder Entstehungsort für eine Vielzahl an privaten und gewerblichen Kriminalfällen. Zwar verwendet die Stadt viel Energie darauf, Augsburg und Umgebung sicherer zu machen, doch ganz ohne detektivische Bemühungen geht es auch hier nicht. Aus diesem Grund bietet die LB Detektei ihre Dienste auch im Ballungsraum Augsburg als Einsatzort an, um den guten Ruf der geschichtsträchtigen Großstadt weiterhin zu erhalten.

Mehr Transparenz für den Industriestandort Augsburg

Als einer der wichtigsten Industriestandorte in Südbayern ist Augsburg immer wieder mit Wirtschaftskriminalität konfrontiert. Die Fälle, mit denen die Privatdetektive am Einsatzort Augsburg* dabei konfrontiert werden, reichen von gewöhnlichen Diebstählen über Mitarbeitermobbing bis hin zu Werksspionage und Produktpiraterie. Um das eigene Unternehmen vor derartigen Delikten zu schützen, ist es deshalb wichtig, rechtzeitig zu handeln. Wenn in Ihrem Betrieb also einige Mitarbeiter über psychischen Terror durch Kollegen klagen, oder Ihnen ungewöhnliche Kontobewegungen bzw. Dokumententransfers auffallen, nehmen Sie diese Warnsignale ernst und kontaktieren Sie unverzüglich unsere Detektei am Einsatzort Augsburg*. Schließlich können ein vergiftetes Betriebsklima, sowie Ungereimtheiten im betrieblichen Finanz- und Informationsaustausch sehr schnell zum Niedergang eines Unternehmens führen. Damit Sie so schnell wie möglich wieder Klarheit in Ihren wirtschaftlichen Angelegenheiten erlangen, setzen wir in und um den Industriestandort Augsburg nur sehr gut geschultes Personal ein und arbeiten bei unseren Ermittlungen mit der modernsten Fahndungstechnik, die man sich vorstellen kann.

Beste Technik, wo dem menschlichen Handeln Grenzen gesetzt sind

Gerade bei betriebsinternen Ermittlungen fällt es oftmals schwer, ausschließlich mit der Unterstützung eines Detektivs zu arbeiten. Befindet sich innerhalb des Unternehmens beispielsweise ein Spion, so könnte dieser durch einen eingeschleusten Ermittler schnell in seinem Tun verunsichert werden und seine kriminellen Tätigkeiten vorübergehend Einstellen. Eine vollständige Aufklärung der Angelegenheit würde in diesem Fall unmöglich werden, was im Übrigen auch für Diebe oder Fälle von Mobbing gilt. Um derartige Ermittlungsrisiken zu vermeiden, setzen die LB Detektive am operativen Einsatzgebiet Augsburg* auf hochmoderne Überwachungstechnik. Diese kann entweder aus Kameras oder Funksendern bestehen, die von unseren Ermittlern unauffällig in Ihrem Betrieb installiert werden. Sobald sich ein Verdächtiger außerhalb des Firmengeländes bewegt, kommen die professionellen Observationsstrategien der Privatdetektive natürlich umgehend wieder zum Einsatz, was zum einen die unpersönliche Überwachung auf ein Minimum reduziert und zum anderen eine zeit- und ortsungebundene Beobachtung verdächtiger Personen ermöglicht.

Nicht nur Unternehmen profitieren von unserer Arbeit

Wenn Sie nun glauben, die LB Detektei Ermittelt am Einsatzort Augsburg nur ausschließlich für Firmen und Betriebe, dann irren Sie. Auch Ihre privaten Angelegenheiten sind bei unseren Detektiven in guten Händen. Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich nun um Stalking, Sachbeschädigung, Entführungen oder die Folgen eines Beziehungsstreits, wie zum Beispiel Untreue handelt. Zeigen Sie Mut zum Handeln und Ihre Probleme werden mit Hilfe der für Augsburg als Einsatzort zuständigen Detektive bald der Vergangenheit angehören.

Zur Geschichte von Augsburg

Die erste Entstehungsphase der Stadt Augsburg wird auf den Stadtteil Oberhausen zurückgeführt, befand sich in diesem um 15 v. Chr. doch ein römisches Legionslager, das vom damaligen Kaiser Augustus bei seinen Stiefsöhnen Drusus und Tiberius in Auftrag gegeben worden war. Im späteren Verlauf wandelte sich das römische Besatzungslager nach und nach zu einer Siedlung und gleichzeitig zur größten römischen Provinz nördlich der Alpen. Auch Augsburgs* Funktion als Knotenpunkt mehrerer großer Bundesstraßen ist auf diese zeitliche Periode zurück zu führen, denn mit dem Bau des Neckar-Odenwald-Limes, sowie der Fernstraße Mainz-Augsburg* durch Kaiser Trajan wurde Augsburg zu einem wichtigen Versorgungsstützpunkt für umliegende Orte.

Ein weiteres Mal kam Augsburg* große Bedeutung im 18. Jahrhundert zu, als sich die stadteigenen Künste des Instrumentenbaus und der Weberei besonderer, internationaler Beliebtheit erfreuten. Weite Teile der noch heute in Augsburg ansässigen Textil- und Musikindustrie sind auf diesen Erfolg zurück zu führen und machten die Stadt in der Moderne zu einer Pilgerstätte für Handwerks- und Kulturbegeisterte aus der ganzen Welt. Besonders beliebt ist diesbezüglich auch immer wieder die Augsburger Puppenkiste. Das 1943 gegründete Marionettentheater der Familie Oehmichen beeindruckt Besucher vor allem durch seine außergewöhnliche Puppenschnitzkunst sowie einmalige Theaterstücke, wie die Abenteuer des kleinen Jim Knopf und seinem Freund Lukas, dem Lokomotivführer.

Fallbeispiel aus unseren Ermittlungsakten: Uwe F. ist schon wieder krank

Einen Verdacht haben und ihn nicht belegen können ist quälend. Das gilt fürs Private ebenso wie fürs Geschäftliche. Verhält der Ehepartner sich merkwürdig, macht er viele Überstunden und wirkt geistig abwesend? Fordert die Ex-Frau Unterhalt, obgleich sie allem Anschein nach ihren alten Beruf wieder ausübt? Oder im Geschäftlichen: Stimmt zum wiederholten Mal unerklärlicherweise die Kasse nicht? Besteht Grund zur Annahme, dass der Außendienstmitarbeiter die Spesen falsch abrechnet? Ist der regelmäßig kranke Mitarbeiter wirklich krank?

Unsere Detektei am Einsatzort Augsburg* ist in allen Fällen privater und geschäftlicher Natur die beste Adresse, um unauffällig und professionell die Wahrheit ans Tageslicht zu bringen.

Die Privatdetektive für Augsburg* ermitteln ohne Aufsehen in verlässlichen Recherchen und Observationen. Sie sammeln Beweise und dokumentieren sie auf legale, juristisch anerkannte Art. Unsere Ermittler am Einsatzort Augsburg* verhelfen Privatpersonen zu ihrem Recht und schützen Firmen vor finanziellem Schaden.

Kostenfreie Beratung und eine transparente stundenweise Abrechnung verstehen sich bei der Detektei für Augsburg* von selbst. Zur Veranschaulichung unserer Arbeitsweise geben wir Ihnen ein Fallbeispiel aus dem großen Sektor unserer Ermittlungsdienstleistungen für Firmen.

Sebastian K. steuert mit seinem Sechs-Mann-Betrieb endlich in ruhigen Fahrwassern. Der Garten-und-Landschaftsbauer hat die unruhigen Gewässer des Gründungsjahres hinter sich gelassen und beginnt von Bauboom und guter Konjunkturlage zu profitieren.

Die Auftragsbücher sind gefüllt, die sechs Gesellen arbeiten verlässlich zusammen und bringen die Projekte termingerecht fertig. Zum einjährigen Firmenjubiläum schlägt Sebastian K. an sein Glas und dankt allen Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihre Treue.

Vier Monate später hat Herr K. allen Grund, in seiner Dankesrede Ausnahmen zu machen. Denn Uwe F., Sebastian K.’s zweitältester Geselle und von Beginn eine wichtige Stütze des Betriebs, beginnt zu schwächeln. F., ein begnadeter Steine Schlepper und Pflasterer, klagt plötzlich über Rückenschmerzen und reicht während der schönsten Hochkonjunktur-Phase vier Krankenscheine in Folge ein.

Sebastian K. fühlt sich dem Mann verpflichtet, er möchte sich nicht leichtfertig von ihm trennen. Andererseits ist bereits ein wichtiges Kundenprojekt durch das Verhalten des Uwe F. gefährdet. Kurzum: Es muss Klarheit in die Sache. Es ist für Sebastian K. kein leichter, aber ein notwendiger Entschluss, als er sich dazu durchringt, unsere Detektei für den Einsatzort Augsburg* um Hilfe zu bitten.

Im Beratungsgespräch nehmen unsere Privatdetektive für Augsburg* Herrn K. seine Bedenken. Alle Observationen und notwendigen Recherchen werden in aller Unauffälligkeit durchgeführt und können letztlich auch dazu dienen, die Unschuld eines verdächtigten Mitarbeiters zu beweisen und ihn weiter an die Firma zu binden. Die beratenden Privatdetektive für den Einsatzort Augsburg* entwerfen einen strategischen Plan und erstellen dem Auftraggeber Sebastian K. eine transparente Kostenübersicht für den Detektiveinsatz am Einsatzort Augsburg*.

Am ersten Einsatztag postieren sich die Ermittler unserer Detektei für Augsburg-Göggingen* vor dem Wohnhaus des Uwe F. Nach vier Stunden geduldigen Wartens verlässt Herr K. sein Haus, setzt sich in sein Auto und fährt nach Lechhausen*. Dort verschwindet er in einem Privathaus und taucht kurze Zeit später in Arbeitskleidung wieder auf.

Die nächsten vier Stunden verbringt Uwe F. mit leichten bis mittelschwere Gartenarbeiten. Nach vollbrachtem Werk setzen sich der vermutliche Auftraggeber und Uwe F. auf die Terrasse des Hauses und genehmigen sich ein Bier. Dann zieht sich Herr F. wieder um, steigt, die Arbeitskleidung unterm Arm, in sein Auto und fährt nach Hause zurück.

Unsere Detektive am Einsatzort Augsburg* dokumentieren Uwe F.’s wegfahrt von zuhause, seinen Arbeitsbeginn und das Arbeitsende mit Foto und Uhrzeit.

Am nächsten Tag werkt Herr F. auf einem anderen Grundstück im Augsburger Stadtteil Lechhausen*. Er schneidet eine Buchsbaumhecke und legt Rasenkanten neu an. Keine Schwerstarbeit, aber auch keine Tätigkeiten, die einem Rekonvaleszenten zur Erholung dienen könnten. Tag Drei geht dann richtig in den Rücken.

Herr F. fährt nach Neusäss*, hält vor einem Haus, deren Bewohnerin er mit einer Umarmung begrüßt, zieht sich Arbeitskleidung an und verbringt mehrere Stunden an der Rüttelmaschine: Die Auffahrt soll neu gepflastert werden. Unsere Privatdetektive für den Einsatzort Augsburg* halten die schweißtreibenden Aktionen des Herrn F. verlässlich und ohne erkannt zu werden mit Fotos und Uhrzeit fest. Auch die folgenden Tage scheint Uwe F. keine Rückenbeschwerden zu haben (trotz fortlaufender Krankschreibung).

Er pflastert die Auffahrt in Neusäss* und findet sogar noch Zeit, dem Nachbarn beim Anlegen eines Betonfundaments zu helfen. Uwe F. ist trotz Krankschreibung bedingungslos arbeitsfähig – allerdings stellt er seine Kraft nicht dem Arbeitgeber Sebastian K. zur Verfügung (trotz Lohnfortzahlung), sondern nutzt sie zu hundert Prozent für Schwarzarbeiten. Unsere Detektive am Einsatzort Augsburg haben am Ende ihrer Observations Woche unzweifelhaftes Beweismaterial für den systematischen Lohnfortzahlungsbetrug des Uwe F. zusammengetragen.

Die Eindeutigkeit ihrer Dokumentationen macht es Sebastian K. leicht, sich von diesem Mitarbeiter zu trennen und an seiner Stelle einen verlässlicheren Gesellen ins Team aufzunehmen. Damit kann dem Schaden, den Uwe F. durch sein betrügerisches Verhalten der Firma zugefügt hat, sofort Einhalt geboten werden.

Sind auch Sie in Ihrem Unternehmen von geschäftsschädigenden Praktiken betroffen? Werden Waren gestohlen oder Geld unterschlagen? Befürchten Sie, das firmen vertrauliche Informationen an die Konkurrenz weitergegeben worden sind? Haben Sie den Verdacht, dass ein Mitarbeiter Geschäfte auf eigene Rechnung macht?

In diesen und vielen anderen Fällen der Wirtschaftskriminalität, aber auch in allen privaten Notsituationen, verhelfen Ihnen die professionellen Ermittler unserer Detektei am Einsatzort Augsburg* zu gesicherten Beweisen.

Sie setzen Observations- und Recherchemaßnahmen ein, die Ihnen im juristischen Streitfall das Rüstzeug zur Sicherung Ihres Rechtes geben.

Besprechen Sie Ihren „Fall“ mit einem unserer professionellen Mitarbeiter. Unser Servicetelefon steht Ihnen von Montag bis Samstag zwischen 8.00 und 22.00 Uhr kostenlos zur Verfügung. Unsere Detektei für Augsburg* verhilft Ihnen zu einem verlässlichen Mitarbeiterstab und wendet finanziellen Schaden so schnell wie möglich von Ihrem Unternehmen ab.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns für eine Beratung Kontakt auf!

0800 333 98 99

+49 (0) 711 988 09 339

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 22 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

*HINWEIS
Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.

Informationen zu Cookies:
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können,
speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite
erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutzerklärung“
Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen