• Privat und Wirtschaftsrecht
    • Wir setzen ihr Recht auf Wahrheit um! Sie haben Fragen? Kostenfreie Hotline 0800 - 333 98 99

Detektei Augsburg* | Detektiv Augsburg*

Die schwäbische Universitätsstadt Augsburg ist nicht nur das kulturelle Zentrum des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben, sondern leider auch immer wieder Entstehungsort für eine Vielzahl an privaten und gewerblichen Kriminalfällen. Zwar verwendet die Stadt viel Energie darauf, Augsburg und Umgebung sicherer zu machen, doch ganz ohne detektivische Bemühungen geht es auch hier nicht. Aus diesem Grund bietet die LB Detektei ihre Dienste auch im Ballungsraum Augsburg an, um den guten Ruf der geschichtsträchtigen Großstadt weiterhin zu erhalten.

Mehr Transparenz für den Industriestandort Augsburg

Als einer der wichtigsten Industriestandorte in Südbayern ist Augsburg immer wieder mit Wirtschaftskriminalität konfrontiert. Die Fälle, mit denen die Privatdetektive am Einsatzort Augsburg dabei konfrontiert werden, reichen von gewöhnlichen Diebstählen über Mitarbeitermobbing bis hin zu Werksspionage und Produktpiraterie. Um das eigene Unternehmen vor derartigen Delikten zu schützen, ist es deshalb wichtig, rechtzeitig zu handeln. Wenn in Ihrem Betrieb also einige Mitarbeiter über psychischen Terror durch Kollegen klagen, oder Ihnen ungewöhnliche Kontobewegungen bzw. Dokumententransfers auffallen, nehmen Sie diese Warnsignale ernst und kontaktieren Sie unverzüglich unsere Detektei am Einsatzort Augsburg. Schließlich können ein vergiftetes Betriebsklima, sowie Ungereimtheiten im betrieblichen Finanz- und Informationsaustausch sehr schnell zum Niedergang eines Unternehmens führen. Damit Sie so schnell wie möglich wieder Klarheit in Ihren wirtschaftlichen Angelegenheiten erlangen, setzen wir in und um den Industriestandort Augsburg nur sehr gut geschultes Personal ein und arbeiten bei unseren Ermittlungen mit der modernsten Fahndungstechnik, die man sich vorstellen kann.

Beste Technik, wo dem menschlichen Handeln Grenzen gesetzt sind

Gerade bei betriebsinternen Ermittlungen fällt es oftmals schwer, ausschließlich mit der Unterstützung eines Detektivs zu arbeiten. Befindet sich innerhalb des Unternehmens beispielsweise ein Spion, so könnte dieser durch einen eingeschleusten Ermittler schnell in seinem Tun verunsichert werden und seine kriminellen Tätigkeiten vorübergehend Einstellen. Eine vollständige Aufklärung der Angelegenheit würde in diesem Fall unmöglich werden, was im Übrigen auch für Diebe oder Fälle von Mobbing gilt. Um derartige Ermittlungsrisiken zu vermeiden, setzen die LB Detektive im Zuständigkeitsbereich Augsburg auf hochmoderne Überwachungstechnik. Diese kann entweder aus Kameras oder Peil- und Funksendern bestehen, die von unseren Ermittlern unauffällig in Ihrem Betrieb installiert werden. Sobald sich ein Verdächtiger außerhalb des Firmengeländes bewegt, kommen die professionellen Observationsstrategien der Privatdetektive natürlich umgehend wieder zum Einsatz, was zum einen die unpersönliche Überwachung auf ein Minimum reduziert und zum anderen eine zeit- und ortsungebundene Beobachtung verdächtiger Personen ermöglicht.

Nicht nur Unternehmen profitieren von unserer Arbeit

Wenn Sie nun glauben, die LB Detektei Ermittelt im Raum Augsburg nur ausschließlich für Firmen und Betriebe, dann irren Sie. Auch Ihre privaten Angelegenheiten sind bei unseren Detektiven in guten Händen. Dabei ist es völlig unerheblich, ob es sich nun um Stalking, Sachbeschädigung, Entführungen oder die Folgen eines Beziehungsstreits, wie zum Beispiel Untreue handelt. Zeigen Sie Mut zum Handeln und Ihre Probleme werden mit Hilfe der für Augsburg zuständigen Detektive bald der Vergangenheit angehören.

Zur Geschichte von Augsburg

Die erste Entstehungsphase der Stadt Augsburg wird auf den Stadtteil Oberhausen zurückgeführt, befand sich in diesem um 15 v. Chr. doch ein römisches Legionslager, das vom damaligen Kaiser Augustus bei seinen Stiefsöhnen Drusus und Tiberius in Auftrag gegeben worden war. Im späteren Verlauf wandelte sich das römische Besatzungslager nach und nach zu einer Siedlung und gleichzeitig zur größten römischen Provinz nördlich der Alpen. Auch Augsburgs* Funktion als Knotenpunkt mehrerer großer Bundesstraßen ist auf diese zeitliche Periode zurück zu führen, denn mit dem Bau des Neckar-Odenwald-Limes, sowie der Fernstraße Mainz-Augsburg* durch Kaiser Trajan wurde Augsburg zu einem wichtigen Versorgungsstützpunkt für umliegende Orte.

Ein weiteres Mal kam Augsburg* große Bedeutung im 18. Jahrhundert zu, als sich die stadteigenen Künste des Instrumentenbaus und der Weberei besonderer, internationaler Beliebtheit erfreuten. Weite Teile der noch heute in Augsburg ansässigen Textil- und Musikindustrie sind auf diesen Erfolg zurück zu führen und machten die Stadt in der Moderne zu einer Pilgerstätte für Handwerks- und Kulturbegeisterte aus der ganzen Welt. Besonders beliebt ist diesbezüglich auch immer wieder die Augsburger Puppenkiste. Das 1943 gegründete Marionettentheater der Familie Oehmichen beeindruckt Besucher vor allem durch seine außergewöhnliche Puppenschnitzkunst sowie einmalige Theaterstücke, wie die Abenteuer des kleinen Jim Knopf und seinem Freund Lukas, dem Lokomotivführer.