Heidelberg

Detektei - Privatdetektive am Einsatzort Heidelberg*

( Einsatzort keine Niederlassung – nächste Betriebstätten in Karlsruhe und Frankfurt am Main )

Im Kampf um das eigene Recht braucht es manchmal starke Partner. Es gibt Situationen, in denen nur handfeste Beweise und Dokumentationen zählen. Denn auf einen bloßen Verdacht, und sei er in Ihren Augen noch so gerechtfertigt, spricht keine Justiz der Welt ein endgültiges Urteil.

Sind Sie im Privaten Opfer eines Betrugs geworden? Spielt Ihnen jemand systematisch böswillige Streiche? Sind Sie das Ziel einer Verleumdungskampagne? Werden Sie einen hartnäckigen Verehrer nicht los? – Gegen Verhaltensweisen, die anderen Schaden zufügen, gibt es Gesetze.

Unsere Detektei am Einsatzort Heidelberg* verschafft Ihnen Zugang zu Ihrem Recht. Sie sammelt die Beweise, durch die Täter erkannt und zur Rechenschaft gezogen werden können. Im Geschäftsleben sind unlautere Handlungsweise leider an der Tagesordnung. Firmenvermögen wird veruntreut, Arbeitszeiten werden fehlerhaft abgerechnet, Spesen geltend gemacht, die niemals entstanden sind, Nebenjobs während der Arbeitszeit ausgeübt oder Qualifikationen vorgetäuscht, die nur auf dem Papier existieren.

Als Arbeitgeber profitieren Sie von den professionellen Ermittlungen unserer Privatdetektive für Heidelberg*. Wir decken in dezenten Observationen Missstände auf, die andernfalls nicht nur teuer würden, sondern Ihrem Unternehmen seinen Ruf kosten könnten. Wenn Sie Wert auf Expertise, Teamarbeit und Recherchen mit Fingerspitzengefühl legen, werden Sie mit der Vorgehensweise unserer Privatdetektive für Heidelberg* zufrieden sein.

Ein Beratungsgespräch beleuchtet alle Aspekte Ihres Problems und stimmt mit Ihnen die Ermittlungsstrategie ab. Die klare Preisstruktur unserer Detektei am Einsatzort Heidelberg* schützt Sie vor versteckten Kosten. Unsere professionellen Ermittler arbeiten in einem eingespielten Team und liefern Ihnen Ergebnisse, die zu hundert Prozent für Ihre Sache verwendet werden können, weil sie auf dem Boden des Gesetzes gesammelt worden sind.

Ein detaillierter Bericht und aussagekräftiges Dokumentationsmaterial runden die Ermittlungen unserer Privatdetektive für Heidelberg* ab. Zur Veranschaulichung unserer Arbeitsweise geben wir Ihnen ein Fallbeispiel aus der Arbeit unserer Wirtschaftsdetektive.

Fallbeispiel aus unseren Ermittlungsakten: Guntram T. streut Sand ins Getriebe

Es gibt Menschen, die davon überzeugt sind, immer im Recht zu sein. Sie selbst handeln richtig, die anderen falsch. Sie selbst häufen Verdienste an, die anderen sabotieren sie.

Diese Art von Menschen fühlt sich schnell gekränkt, denn jedes Hindernis wird als persönlicher Angriff gewertet. Solche Menschen befinden sich in einem ständigen Kampf. Und manchmal fällt die Art und Weise, wie sie sich wehren, ziemlich heftig aus. Eines Tages kommt Arno W., der Geschäftsführer einer großen Mietwagenfirma, zu einem Beratungsgespräch in unsere Detektei am Einsatzort Heidelberg*. Arno W. erzählt folgende Geschichte: Die Mietwagen seines Unternehmens werden nach Benutzung von den Kunden auf dem großen Parkplatz der Firma abgestellt.

Dieser Parkplatz besitzt naturgemäß einen freien Zugang. Die Kunden werfen nach Dienstschluss die Schlüssel samt Papieren in einen Tresorbriefkasten. Die Fahrzeuge bleiben über Nacht auf dem Parkplatz. Vor gut vier Wochen stellt Arno W.’s Firma einen Schaden in Rechnung: Tiefere Kratzer an einer unfalltypischen Stelle. Der Kunde schwört, keinerlei Kollision verursacht zu haben und schaltet einen Rechtsanwalt ein. Eine Woche später: Das gleiche Spiel. Eine Delle am Kotflügel eines Lieferwagens. Drei Tage später wieder. Jetzt wird Arno W. misstrauisch. Er heuert einen Sicherheitsdienst an und lässt den Parkplatz bewachen.

Die Wagen bleiben unbeschädigt. Dafür werden an entliehenen Fahrzeugen die Reifen zerstochen. Arno W. zieht den Sicherheitsdienst wieder ab. Ein paar Tage herrscht Ruhe. Dann ist der nächste Wagen auf dem Parkplatz defekt. Arno W. bittet unsere Privatdetektive für Heidelberg* um einen schnellen und effizienten Einsatz. Schlimmer noch als der finanzielle Schaden ist der drohende Verlust seiner Reputation als verlässlicher Mietwagen-Verleiher.

Die Ermittlungen sollen mit so wenig Aufsehen wie möglich durchgeführt werden. Unsere Privatdetektive für Heidelberg* sichern Herrn W. Recherche- und Observationsarbeiten mit größtmöglicher Dezenz zu. Nach Angestellten gefragt, mit denen es in letzter Zeit Auseinandersetzungen gegeben hat, fällt Herrn W. spontan der Name Guntram T. ein. Herr T. ist wegen mehrerer Verstöße gegen Pünktlichkeit und Kollegialität verwarnt worden. Als er mit einem Kunden eine lautstarke Auseinandersetzung vom Zaun bricht, kündigt Arno W. ihm.

Diese Kündigung liegt etwa zwei Monate zurück. Unsere Privatdetektive für Heidelberg* einigen sich mit Herrn W. auf folgendes: Der Firmenparkplatz wird wieder vom Sicherheitsdienst überwacht und fällt damit als Tatort weg. Unsere Ermittler recherchieren Aussehen, Adresse und Fahrzeugkennzeichen des Guntram W. und postieren sich in ihrem Observationsfahrzeug vor seiner Wohnung in Heidelberg*. Am zweiten Einsatztag fährt Herr W. zum Mietwagenverleih.

Er wartet dort, bis ein gemieteter Großraumtransporter den Hof verlässt und folgt ihm. Unsere Privatdetektive für Heidelberg* nehmen unauffällig die Spur auf. Sie folgen den beiden Wagen auf der Autobahn Richtung Bad Dürkheim*. An einer Raststätte stellen die Mieter den Transporter ab und gehen ins Raststätten Gebäude. Guntram W. parkt neben dem Transporter und läuft mit einer scharfen Klinge am hinteren Kotflügel entlang. Unsere Detektive für Heidelberg* dokumentieren die Beschädigungsaktion mit Video- und Fotoaufnahmen. Es soll nicht bei dieser einen Sabotage bleiben.

Am nächsten Tag folgt Guntram W. einem anderen Transporter bis nach Darmstadt* und zersticht in einem „günstigen“ Moment den linken Hinterreifen. Auch diese kriminelle Handlung wird von unseren Privatdetektiven für Heidelberg* beweiskräftig dokumentiert. Am Ende der Observations Woche liegen drei vorsätzliche Sachbeschädigungen am Eigentum der Mietwagenfirma vor. Unsere Detektei am Einsatzort Heidelberg* legt dem hocherfreuten Geschäftsführer Arno W. die Beweismaterialien vor. Herr W. veranlasst mit diesen Unterlagen in der Hand sofort alles weitere, um Guntram T. sein kriminelles Handwerk zu legen. Herr T. wird unter anderem dazu verurteilt, die Kosten unserer Privatdetektive für Heidelberg* in vollem Umfang zu tragen.

Benötigen auch Sie professionelle Hilfe, um ruf- und finanzschädigendes Verhalten von Ihrem Unternehmen abzuwenden? Vertrauen Sie der Expertise unserer Privatdetektive für Heidelberg*. Nutzen Sie von Montag bis Samstag unser kostenloses Servicetelefon für ein erstes Beratungsgespräch. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen hier von 8.00 bis 22.00 Uhr zur Verfügung. Wir lassen Sie nicht im Unrecht!

Heidelberg* – Romantik mit Weltrenommee

Heidelberg* ist eine weltbekannte Wissenschaftsstadt: Sitz der ältesten Hochschule Deutschlands. Die baden-württembergische Großstadt liegt zu Füßen der Schlossruine malerisch am Neckar. Die Karl-Theodor-Brücke von 1788 verbindet beide Ufer miteinander. Heidelberg* ist das Urbild der deutschen Romantik, eine der wenigen historisch bedeutsamen Städte, die nicht im zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche gelegt worden sind. Etwa 30.000 Studenten besuchen die Heidelberger* Fakultäten. Von den 85.000 in der Stadt sozialversicherungspflichtig Beschäftigten arbeiten etwa 70 Prozent im Wissenschaftsbereich. Durch die Universität und die in ihrem Umfeld entstandenen Technologieparks herrscht in Heidelberg* ein überdurchschnittlich hoher Lebensstandard. Auch der Tourismus ist in dem schönen Neckarort eine große Einnahmequelle. Zwei Autobahnen verbinden Heidelberg* mit dem Fernverkehr in alle Richtungen der Republik. ICE-Züge führen unter anderem nach Stuttgart*, Zürich*, Hamburg*, Salzburg* und Stralsund*. Eine perfekte Infrastruktur für die schnellen Ermittlungsergebnisse unserer Detektei am Einsatzort Heidelberg*.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns für eine Beratung Kontakt auf!

0800 333 98 99

+49 (0) 711 988 09 339

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 22 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

*HINWEIS
Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.

Informationen zu Cookies:
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können,
speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite
erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutzerklärung“
Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen