Frankfurt

DETEKTEI FRANKFURT I PRIVATDETEKTIV FRANKFURT

(unselbständige Betriebsstätte )

Opfer rechtswidriger Handlungen haben nur einen Wunsch: Sie wollen Ihr Recht zugesprochen bekommen. Aber bis es dahin kommt, braucht es Recherchen, Indiziensammlungen und Beweise.

Erst der gerichtsfähig dokumentierte Nachweis führt dazu, dass ein Verdacht untermauert, ein Täter verurteilt und das Recht zugesprochen wird. Wenden Sie sich an unsere Detektei Frankfurt, wenn Sie auf der Suche nach professioneller Ermittlungsarbeit in Ihrer Sache sind.

Schildern Sie unserem Privatdetektiv Frankfurt in einem unverbindlichen Beratungsgespräch Ihr Anliegen. Lassen Sie sich von uns ausführlich darstellen, auf welche Weise wir Ihnen in Ihrer Unrechtssituation helfen können.

Wir besitzen die Expertise, das Fingerspitzengefühl und das technische Knowhow für Ermittlungen und Observationen an Einsatzorten im gesamten Bundesgebiet.

Die Mitarbeiter unserer Detektei Frankfurt garantieren Ihnen in Ihrem persönlichen „Fall“ Dezenz, legale Ermittlungsarbeit, lückenlose Dokumentation und eine faire stundenweise Abrechnung. Schon der erste Kontakt zu unserer Detektei Frankfurt bringt Entlastung, weil Sie von nun ab wissen, dass Sie mit Ihren Schwierigkeiten nicht alleinstehen. Wir helfen Ihnen in allen Fällen privaten oder geschäftlichen Unrechts. Unser Privatdetektiv Frankfurt ermittelt bei Verdacht auf Ehebruch und Heiratsschwindel, hilft Stalking-Opfern, sammelt Beweise bei Unterhaltsbetrug, leistet Personenschutz, wehrt Lauschangriffe ab, hilft bei der Suche nach vermissten Personen, observiert bei Verstößen gegen das Umgangsrecht; geschäftlich unterstützt er sie beim Verdacht des Spesen- und des Lohnfortzahlungsbetrugs, hilft Versicherungsbetrüger entlarven, tritt bei Kassendifferenzen in Aktion und vermuteten Korruptionsfällen.

Die Beweise werden von unserer Detektei Frankfurt in unauffälligen Observationen gesammelt und dem Auftraggeber in aussagekräftigen und juristisch belastbaren Dokumentationen vorgelegt. Unsere Detektei Frankfurt bietet Ihnen den Vorteil klarer Gebührenstrukturen ohne versteckte Kosten. In vielen Fällen sind die Aufwendungen für unseren Privatdetektiv Frankfurt erstattungsfähig. Die folgende Fallstudie aus unseren Akten gibt ein Beispiel für die Nützlichkeit unserer Ermittlungsarbeit.

Fallbeispiel aus unseren Ermittlungsakten: Jutta S. wird verfolgt

Als Jutta S. sich im April diesen Jahres in den Räumen unserer Privatdetektei Frankfurt einfand, lernte der zuständige Ermittler eine zutiefst verunsicherte Frau kennen.

Sie wirkte unruhig, übernächtigt und sprang während des Gesprächs zweimal auf, um vom Fenster aus die Straße zu überprüfen. Aus ihren Mitteilungen ergab sich für unseren Privatdetektiv Frankfurt folgendes Bild: Jutta S. hatte im September des Vorjahres auf einem Seminar Dietmar G. kennengelernt, seinen Aussagen nach freiberuflicher Journalist in Kassel*. Herr G. erwies sich als aufmerksamer und interessierter Gesprächspartner. Man ging zusammen essen und tauschte beim Abschied Telefonnummern aus. Bereits am Montag nach dem Seminar klingelte bei Jutta S. das Telefon. Frau S. lebte allein und hatte nach einer gescheiterten Beziehung kein Interesse an Männerbekanntschaften.

Dennoch freute sie sich über den Anruf von Dietmar G. und verabredete sich mit ihm zu einem Restaurantbesuch in der Frankfurter Berger Straße. Angeblich hatte Herr G. dienstlich in der Mainmetropole zu tun.

Diese Verabredung sollte Jutta S. bereuen, denn Dietmar G. überhäufte sie mit Aufmerksamkeiten bis zur Distanzlosigkeit und beharrte darauf, mit in ihre Wohnung zu kommen. Nur durch Vortäuschung eines Toilettenbesuchs und Flucht durch die Hintertür wurde Frau S. ihn wieder los.

Von da ab nahm ihr Leben die Züge eines Alptraums an. Zu jeder Tages- und Nachtzeit tauchte Dietmar G. in der Nähe seines Opfers auf. Schnell hatte er die Adresse seiner Traumfrau herausgefunden.

Der freiberufliche Journalist schien nicht viel zu tun zu haben, denn er saß während der Mittagspause von Frau S. im selben Lokal. Er mietete sich in dem Hotel gegenüber ihrer Wohnung ein und versuchte in ihr Schlafzimmer zu spähen.

Er hielt eine Arbeitskollegin auf der Straße an und fragte sie nach Jutta S. aus. So ging es Woche um Woche. Frau S. verwandelte sich aus einer heiteren, lebenslustigen Frau in die gehetzte Figur eines Psycho-Thrillers. Dabei wurde Dietmar G. niemals physisch übergriffig.

Er stieß keine Drohungen aus und versuchte keine Türen aufzubrechen. Aber er war immer da – selbst wenn er nicht da war.

Der Besuch von Frau S. in unserer Detektei Frankfurt brach einen ersten Bann. Nach dem Beratungsgespräch fühlte sich das Stalking-Opfer nicht in Sicherheit – aber Jutta S. hatte sich erstmals einer professionell helfenden Instanz geöffnet und sich einen Verbündeten an ihre Seite geholt. Gemeinsam wurde das weitere Vorgehen in dem Fall besprochen.

Jutta S. sollte sich wie bisher verhalten – mit der Sicherheit eines unauffällig observierenden Ermittlers unserer Detektei Frankfurt im Hintergrund. Gleich am ersten Tag gelang es dem Privatdetektiv Frankfurt, Dietmar G.’s belästigendes Verhalten aussagekräftig zu dokumentieren.

Folgende Verhaltensweisen konnten während der Observation mit Fotos belegt werden: Dietmar G. begrüßt Jutta S., als diese ihre Wohnung Richtung Arbeit verlässt. Er fängt auf dem Parkplatz des Bürogebäudes Gerlinde W. ab, die Arbeitskollegin von Frau S. und versucht, ihr eine Pralinenschachtel aufzunötigen. Er betritt die Arbeitsstätte von Jutta S. und wird wenige Minuten später vom Pförtner heraus begleitet. So geht es durch den Tag bis abends um acht, als Dietmar G. an Frau S.‘ Haustür Sturm klingelt.

Diese und andere eindeutige Stalking-Beweise hält unser Privatdetektiv Frankfurt mit der Kamera fest. Am Ende der Observationswoche gebietet Jutta S. über ein ganzes Album an Beweisen für Dietmar G.’s verfolgerisches Verhalten und besitzt damit eine Handhabe, gegen ihren Peiniger gerichtlich vorzugehen. –

Diese und andere Recherchen und Observationen werden von den Ermittlern unserer Detektei Frankfurt in aller Stille und ohne Aufsehen zusammengetragen. Eine Beratung bei uns zeigt auch Ihnen einen Weg aus verzweifelten Unrechtssituationen auf. Wir sind von montags bis samstags unter unserer kostenlosen Servicenummer zu erreichen.

Gerichtsurteile zum Stalking

Seit 2007 gibt es in Deutschland ein Stalking-Gesetz. Auch Stalking-Verhalten ohne physische Gewalt oder Drohungen ist gerichtsfähig und wird mit einem Kontaktverbot belegt, wenn das Opfer psychisch unter diesem Verhalten leidet. Im Wiederholungsfall zieht es für den Stalker Gefängnisstrafe nach sich (OLG Karlsruhe, 2 Ws 142/08).

Frankfurt am Main – Finanzplatz mit Weltgeltung

Frankfurt ist die fünftgrößte Stadt Deutschlands und der wichtigste Finanzplatz der Bundesrepublik. Die Macht der Banken drückt sich in der berühmten Wolkenkratzer-Skyline aus, die Frankfurt den Beinamen „Mainhattan“ gegeben hat. Im europäischen Vergleich ist Frankfurt eine der reichsten und produktivsten Städte.

Deutschlandweit besitzt die Mainmetropole die höchste Arbeitsplatzdichte und die größte Zahl an Berufspendlern. Dennoch ist „Mainhattan“ auch eine grüne Stadt: Mehr als 40 Prozent der städtischen Fläche besteht aus Parks und Wäldern.

Frankfurt gibt mit seinem Dom-Römer-Projekt ein gutes Beispiel dafür, wie historische Innenstädte 70 Jahre nach Kriegsende schonend und authentisch wiederaufgebaut werden können.

Für unsere Detektei Frankfurt ist die Mainmetropole mit ihrer ausgezeichneten Infrastruktur ein perfekter Ausgangspunkt für Ermittlungen im gesamten Bundesgebiet. Frankfurt besitzt einen der weltgrößten Flughäfen und mit dem Frankfurter Kreuz den meistfrequentierten Straßenknotenpunkt in Deutschland.

Auch der Frankfurter Bahnhof ist von europäischer Bedeutung – so zum Beispiel mit dem Hochgeschwindigkeitszug zwischen der Mainstadt und Paris in einer Fahrzeit von vier Stunden.

Beste Voraussetzungen für unsere Detektei Frankfurt – für ermittlerische Dienstleistungen, die durch Schnelligkeit und Verlässlichkeit überzeugen.

LB Detektive GmbH
Hanauer Landstraße 126-128
15th and 16th Floor
60314 Frankfurt am Main

Tel: 069 / 172 979 81

(Unselbständige Betriebsstätte)

(Termine nur nach Vereinbarung und telefonischer Erstberatung)

Kontakt

Nehmen Sie mit uns für eine Beratung Kontakt auf!

0800 333 98 99

+49 (0) 711 988 09 339

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 22 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

*HINWEIS
Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.

Informationen zu Cookies:
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können,
speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite
erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutzerklärung“
Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen