Detektei für Rosenheim I Privatdetektiv im Einsatz in Rosenheim

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebsstätte)

Für den Einsatzort Rosenheim sind wir Ihre zuverlässigen Ansprechpartner.

Unsere renommierte Detektei am Einsatzort Rosenheim trägt die zwei Kernkompetenzen diskrete Beweisermittlung und verdeckte Observationen mit sich. Die Leistungen für unsere Privat- und Firmenkunden sind äußerst umfangreich.

Damit wir unsere Ermittlungen beginnen können, bedarf es noch ein Beratungsgespräch. Unsere Detektive werden auf Basis Ihrer Fallschilderung eine Strategie erarbeiten, welche je nach Fall auch bundesweit greifen kann. Das Gespräch findet dabei stets per Telefon oder Videoberatung oder auch in ihrem Räumlichkeiten statt.

Wir unterstützen Sie am Einsatzort Rosenheim mit unserer Detektei bezüglich (Betriebs-Wirtschaftskriminalität, unklaren Loyalitätsfragen, bei Betrugsdelikten oder aber auch bei persönlichen Zwischenfällen wie Untreue und Unterhalsbetrug. Auf unserer Webseite sehen Sie eine klare Auflistungen für Privatkunden beziehungsweise Firmenkunden.

Unsere Detektei für Rosenheim steht Ihnen zur Verfügung! Nutzen Sie unsere unverbindliche Sofortberatung zwischen 8:00 und 22:00 Uhr von Montag bis Samstag oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wirtschaftsdetektei für Rosenheim: Gemeinsam gegen den Lohnfortzahlungsbetrug | Vorgetäuschte Krankheit? – Wir helfen, wenn Sie Opfer eines Betrugs werden.

Mit unserer Detektei den Lohnfortzahlungsbetrug aktiv im Unternehmen bekämpfen.

Der häufigste Tätigkeitsbereich unserer Detektei am Einsatzort Rosenheim stellt der Lohnfortzahlungsbetrug dar. Wir werden hier und in den umliegenden Städten tätig, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie um Geld durch einen Arbeitnehmer betrogen werden.

Der Lohnfortzahlungsbetrug (auch Entgeltbetrug genannt) gelingt den meisten Arbeitnehmern problemlos. Ein ärztliches Attest wird eingeholt über eine vorgetäuschte Krankheit. Sie als Unternehmer sollten daher immer auf gewisse Merkmale achten, welche wir Ihnen im Folgenden schildern.

  • Krankmeldung wird immer wieder von unterschiedlichen Ärzten unterschrieben.
  • Hohe Krankheitsquote (über fünf Prozent im Jahr).
  • Krankmeldung erfolgt vor wichtigen Terminen wie Inventur, Mitarbeitergespräch, etc.
  • Ärztliches Attest wird immer nur als Kopie eingereicht (nur das Original gilt!)

Wenn Ihnen diese Fälle bekannt vorkommen oder wenn Sie ein ungutes Bauchgefühl haben bei einem Mitarbeiter, dann ist es höchste Zeit die professionellen Prüfungsmaßnahmen unserer Detektive einzuleiten. Sowohl Ermittlungen als auch Observationen werden durch uns erfolgreich abgeschlossen – unsere hohe Erfolgsquote spricht für sich.

Dem Mitarbeiter mit den Lohnfortzahlungsbetrug sollten Sie niemals gewähren. Immerhin zahlen Sie darüber, dass sich der Mitarbeiter in einem anderen Betrieb über Schwarzarbeit beschäftigt oder sich eine Auszeit gönnt. Das ist auch den Kollegen nicht fair.

Allerdings muss auch erwähnt werden, dass sich die meisten Arbeitnehmer gar nicht darüber bewusst sind, dass Sie hiermit eine Straftat begehen. In Schulungen oder bei der Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters kann dies nochmals erwähnt werden, um solche Fälle gegebenenfalls vorzubeugen.

Wenn Sie doch Opfer eines Betruges werden, dann helfen unsere Detektive am Einsatzort Rosenheim Ihnen gerne! Sie werden durch unser Know-how und unseren Erfahrungen vor weiteren Schäden bewahrt. Die entstehenden Beweise können im Anschluss auch vor Gericht Verwendung finden, hierzu sollten Sie aber immer auch einen Juristen hinzuziehen.

Die Beweisermittlung erfolgt bei uns über schriftliche Protokolle und durch Video- und Fotoaufnahmen, welche im Rahmen der Observation getätigt werden. Sie haben weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne hierauf an!

Rosenheim: Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Oberbayern im Alpenvorland

Rosenheim – Die kreisfreie Stadt Rosenheim liegt in Oberbayern und ist die Heimat von über 63.000 Menschen, weshalb Rosenheim die drittgrößte Stadt in Oberbayern ist. Zudem zählt die Stadt zu den 23 bayerischen Oberzentren. Durch die Stadt fließen die Sims, die Mangfall sowie die Rohrdorfer Achen. In nordöstlicher Richtung erstreckt sich der Chiemgau mitsamt seiner Chiemgauer Alpen.

Die Stadt ist zudem ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt: München liegt 60 Kilometer in nordwestlicher Richtung entfernt, Salzburg circa 80 Kilometer in östlicher Richtung und Innsbruck in 110 Kilometer in südwestlicher Richtung. Der Brennerpass (Italien) wäre hieraus ebenfalls nur 130 Kilometer entfernt.

Die Nachbargemeinden von Rosenheim wären Schechen, Kolbermoor, Stephanskirchen und Rohrdorf sowie Raubling. Die neun Stadtteile sind gegliedert in Fürstätt, Happing, Aising und Pang. Zudem gibt es eine weitere Unterteilung in 30 Gemeindeteile.

Wirtschaftlich ist dieser Standort ebenfalls von Bedeutung. Der BIP liegt innerhalb der Stadtgrenzen bei 3,091 Milliarden Euro (pro Kopf: 48.671 Euro). Damit liegt der Wert über regionalen und nationalen Durchschnitt. In der Stadt gibt es etwa 48.600 erwerbstätige Personen (2017). Das Ballungszentrum umfasst etwa 150.000 Einwohner.

Kooperation mit unserer Detektei für Rosenheim

Sicherlich haben auch Sie ein Anliegen im Privatleben oder im Betrieb. Unsere Detektive am Einsatzort Rosenheim werden Sie mitsamt Ihrer langjährigen Erfahrung unterstützen.

Sollten Sie noch offene Fragen haben, dann können Sie sich unter der Rufnummer 0800-3339899 an uns wenden. Selbstverständlich steht Ihnen aber auch unser Kontaktformular zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

Nehmen Sie mit uns für eine Beratung Kontakt auf!

0800 333 98 99

+49 (0) 711 988 09 339

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 22 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

*HINWEIS
Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.

Verdacht gegen Blaumacher – Das können Chefs tun

Verdacht gegen Blaumacher – Das können Chefs tun

In mehreren Umfragen gaben deutsche Arbeitnehmer zu, dass rund 6 bis 10 Prozent von Ihnen schon einmal blau machen, d.h. nicht zur…

mehr lesen
Detektiv klärt auf: Fremdgehen, Ehebruch und Untreue

Detektiv klärt auf: Fremdgehen, Ehebruch und Untreue

Eifersucht und Unsicherheit in der Partnerschaft kann einen zerfressen und richtig quälend werden. Da hilft meist auch die Frage an den Partner…

mehr lesen
Müllsünder – Illegale Müllentsorgung während Corona

Müllsünder – Illegale Müllentsorgung während Corona

Illegale Entsorgung von Müll ist nicht nur ein Ärgernis, sondern wird auch während der Corona-Pandemie zum Dauer Problem. Mülldetektive schaffen durch gezielte…

mehr lesen