Detektei - Privatdetektiv am Einsatzort Mannheim*

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebsstätte)

Laut einer Hermes-Studie sind für 86 Prozent aller Unternehmen in Europa Opfer von Wirtschaftskriminalität. In der öffentlichen Wahrnehmung wird dies nicht offen kommuniziert, da dies Kunden oder Interessenten abschrecken könnte. Somit bevorzugen Unternehmen diskrete Optionen, damit die Beweisführung unkompliziert und schnellstmöglich gelingt. In einem solchen Fall ist es immer von großer Bedeutung, wenn erfahrene Privatdetektive engagiert werden. Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie von wirtschaftskriminellen Handlungen in Mannheim oder Umgebung betroffen sind.

Zugleich richten wir uns auch an Privatpersonen. Sie wollen endlich Gewissheit darüber, ob Sie zu Unrecht Unterhaltszahlungen vornehmen? Oder Gewissheit darüber, ob der Partner noch treu ist? Diese und weitere Fälle übernehmen wir bei einem konkreten Verdacht. Selbstverständlich rechtssicher und diskret. Zu oberster Maxime unserer Privatdetektei am Einsatzort Mannheim gehört selbstverständlich auch volle Kostenkontrolle für unsere Mandanten.

Detektive am Einsatzort Mannheim

Mannheim gilt als Universitätsstadt und zugleich als Stadtkreis mit über 310.000 Einwohnern. Nach Stuttgart und Karlsruhe bildet Mannheim die drittgrößte Stadt in Baden-Württemberg. Hier findet sich eines der größten Schlossanlagen der Welt, da Mannheim von 1720 bis 1778 eine Residenzstadt war.

Mannheim wurde zwischenzeitlich zu einer bedeutenden Handels- und Industriestadt, dies ist vor allem dem Verkehrsknotenpunkt zwischen Stuttgart und Frankfurt am Main zu verdanken. In unmittelbarer Nähe findet sich der bedeutendste Binnenhafen Europas und der zweitgrößte Rangierbahnhof Deutschlands.

Aus Mannheim stammen auch zahlreiche — wichtige — Erfindungen, wie das Zweirad von Karl Drais, der erste elektrische Aufzug von Werner von Siemens oder das erste Automobil von Carl Benz. Doch zuvor gab es im 18. Jahrhundert in Mannheim die Festlegung der Normen für die weltweite Erfassung von Wetterdaten, welche noch heute als Mannheimer Stunden berühmt sind.

Mannheim bildet sich durch sechs innere und elf äußerte Bezirke mit unter anderem: Innenstadt/Jungbusch, Neckarstadt-Ost und Neckarstadt-West, Lindenhof, Schwetzingerstadt/Oststadt und Neuostheim/Neuhermsheim sowie Schönau, Wallstadt oder Käfertal.

Dass sich Mannheim aber derart herausragend entwickelt, war damals schon absehbar. Im Jahr 1720 verlegte der Kurfürst Carl Phillip seinen Hof aus Heidelberg nach Mannheim und begann darauf mit dem Bau des weltweit bekannten Mannheimer Schlosses, dessen Bau 40 Jahre später mit der sogenannten Jesuitenkirche vollendet wurde.

Schnell wurde Mannheim zur Residenzstadt der Kurpfalz, dabei erlebte die Stadt eine Prachtzeit, welche jedoch nur knapp 60 Jahre angehalten hatte. In dieser Zeit lebten beinahe 25.000 Einwohner in der Stadt. Die Stadtkarte von damals ist noch heute einsehbar.

Innerhalb dieser Zeit wurde vor allem der Handel, die Musik und die Wissenschaft gefördert. So weilten in der heutigen Universitätsstadt neben Mozart auch Goethe, Lessing und Schiller.

Als die Klimakatastrophe im Jahr 1816 begann, entwickelte sich der Individualverkehr in Mannheim durch das Zweirad und die Industrie setzte sich hier an. Noch heute ist Mannheim ein bedeutender Standort für Firmen und Konzerne aus aller Welt.

Unsere Aufklärungsarbeit als Wirtschaftsdetektei am Einsatzort Mannheim

Weil die Kreisstadt weltweit bekannt ist als Standort für Gewerbe und Industrie, liegt hierin ebenfalls auch ein Interesse, die Geschäftsgeheimnisse auszuspähen oder die Konkurrenz mit dubiosen Methoden auszuspielen. Somit ist leider auch Mannheim nicht von Cyber- oder Wirtschaftskriminalität verschont.

Als Wirtschaftsdetektei am Einsatzort Mannheim liegt es in unserer Aufgabe, diese Fälle mit höchster diskret aufzuklären. Durch sorgfältige Arbeit und jahrelanger Erfahrungswerte wissen wir, wie die Fälle aufgeklärt werden können. Hieraus resultiert eine hohe Aufklärungsquote.

Doch auch in Mannheim ist zu beobachten, dass der Lohnfortzahlungsbetrug zunimmt. Dies stellt vor allem kleinere Unternehmen vor Herausforderungen, denn die finanzielle Belastung muss durch das verbleibende Personal aufgefangen werden. Die Produktivität der Firma leidet ungemein.

Allerdings muss immer geprüft werden, ob es sich tatsächlich um einen Lohnfortzahlungsbetrug handelt. Die Rechte des Arbeitnehmers dürfen selbstverständlich nicht verletzt werden, daher gilt im Vorfeld zu ermitteln, ob es sich nicht vielleicht doch eher um ein Missverständnis handelt. Jedoch sei hier erwähnt, dass der erkrankte Mitarbeiter selbstverständlich auch das Haus verlassen darf, jedoch aber nur, wenn die fortlaufende Genesung hierdurch nicht infrage gestellt wird. Dies kann im Laufe der Ermittlung festgestellt und rechtssicher bewiesen werden.

Hinsichtlich personellen Verdachtsmomenten gab es am Einsatzort Mannheim bereits auch Fälle der Wirtschaftsspionage, Datenmissbrauch, Diebstahl sowie Abrechnungs- und Spesenbetrug. Durch das digitale Zeitalter kam vermehrt auch unerlaubte Nebentätigkeiten hinzu.

Leidet Ihr Unternehmen durch Wirtschaftskriminalität? Gerne unterstützen wir Sie dabei, diese Fälle rechtssicher und lückenlos aufzuklären. In Kontakt treten können Sie mit uns über unsere gebührenfreie Rufnummer oder durch das Kontaktformular. Wir freuen uns auf ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch mit Ihnen.

Unsere Aufklärungsarbeit als Privatdetektei am Einsatzort Mannheim

Die Aufklärungsarbeit wird auch im privaten Umfeld immer wichtiger. Am Einsatzort Mannheim kommt es ebenfalls regelmäßig zu Fällen des Unterhaltsbetruges, wodurch ein erheblicher finanzieller Schaden entsteht. Diese Art von Betrug ist nicht selten. Doch der Freundes- oder Familienkreis ist äußerst empfindlich, weshalb Sie niemals selbst agieren sollten.

Unsere erfahrenen, diskreten und selbstverständlich professionellen Ermittler nehmen sich dieser Sache an. In regelmäßigen Trainings werden diese darauf sensibilisiert, dass mit diesen Situationen richtig umgegangen wird.

Unsere Privatdetektive für Mannheim (Einsatzort) sind jedoch auch für Fälle der Sachbeschädigung, Unterhaltsbetrug, Verdacht auf Untreue oder Fremdgehen in der Partnerschaft oder Ehe spezialisiert. Zugleich kann die Beweisermittlung im Straf- und Zivilrecht erfolgen, dabei werden rechtssichere Beweise für das Gericht angefertigt.

Als fachkundige Privatdetektei am Einsatzort Mannheim sind wir für Sie da! Selbst die herausforderndsten Fälle wie im Bereich des Abhörschutzes oder die Suche nach einer vermissten Person konnten wir bereits erfolgreich übernehmen.

Sie sind interessiert an einer Zusammenarbeit mit uns? Für Sie steht eine kostenlose Hotline oder das Kontaktformular zur Verfügung, hierüber können Sie unverbindlich mit uns in Kontakt treten.

Ihre Zusammenarbeit mit uns in Mannheim

Für Sie ist die Zusammenarbeit mit uns in Mannheim als große Privat- und Wirtschaftsdetektei äußerst einfach. Die Ermittlungen sind so gestaltet, dass Sie stets über den aktuellen Stand informiert werden. So wird erfolgt eine lückenlose Aufklärung in effizienter Arbeitsweise.

Doch bevor ein Fall von uns übernommen werden kann, muss ein konkreter Verdacht bestehen, damit wir rechtssicher ermitteln können. Uns ist es äußerst wichtig, dass wir stets im Rahmen der gültigen Gesetze agieren. Als professionelle Detektei ist es uns auch von Bedeutung, dass Sie über die Erfolgschancen aufgeklärt werden.

In einem Erstgespräch werden Sie über die Kosten aufgeklärt und zum anderen erhalten Sie einen Überblick darüber, wie hoch die Erfolgschancen stehen. Die Einschätzung erfolgt unverbindlich und auch kostenfrei.

Nun haben Sie die Chance, der Wahrheit eine Chance zu Geben. Rufen Sie uns gebührenfrei an oder verwenden Sie unser Kontaktformular. Unser Service ist von 8 bis 22 Uhr von Montag bis Samstag erreichbar.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns für eine Beratung Kontakt auf!

0800 333 98 99

+49 (0) 711 988 09 339

Deutschlandweit gebührenfrei!

Mo. bis Sa. von 8 bis 22 Uhr

Oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

*HINWEIS
Die LB Detektive GmbH macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten nicht um Niederlassungen handelt, sondern um für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte. In den genannten Städten werden keine Büros unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich ereignet. Die Namen und Orte von Handlungen, bzw. beteiligten Personen oder Unternehmen wurden geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären. Dieser Hinweis ist als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen.