• Wirtschaftskriminalität
    • Diskretion und Seriösität steht für uns an erster Stelle!

Detektei Berlin *

Detektei BerlinDas kriminelle Potential in Berlin wächst stetig. Und wenn Ihr Unternehmen oder Sie als Person davon nicht betroffen wären, dann würden Sie sich auch nicht auf dieser Seite informieren wollen. Wir von der LB Privat- und Wirtschaftsdetektei garantieren Ihnen den Wissensvorsprung bezüglich Ihres Unternehmens oder Ihrer Partnerschaft.

Wir verfügen über die neuesten Techniken und können somit diskret aber dennoch effektiv Observationen und Ermittlungen in Berlin durchführen. Kein Fall ist identisch – daher erstellen wir im engen Dialog mit Ihnen ein maßgebendes Konzept. Wir ermitteln Abrechnungs- und Spesenbetrüger, die so genannten Blaumacher und natürlich auch Untreue in einer Partnerschaft.

Wir verfügen über ein vielseitiges Leistungsspektrum. Nicht nur in Berlin, sondern in ganz Deutschland können Sie unsere Detektei oder unseren Sicherheitsdienst in Anspruch nehmen. Mittlerweile werden wir des Öfteren von Privatpersonen in Berlin beauftragt. Unser Vorteil ist der moderne Standard.

Es ist uns nicht nur möglich DNA-Analysen durchzuführen, sondern auch vermisste Personen in Berlin aufzufinden. Ein ausgebautes Informationsnetz ermöglicht uns die diskrete Vorgehensweise. Wir ermitteln bundesweite nach Adressen, finden belastendes Beweismaterial und stehen Ihnen zu dem auch mit unserem Sicherheitsdienst zur Seite. Sie können uns mit Ihrem Fall in einem unverbindlichen Gespräch kontaktieren, und sich über mögliche Lösungsansätze informieren.

Zur Geschichte von Berlin

Berlin ist mit rund 3,4 Mio. Einwohnern die größte Stadt Deutschlands – immerhin die weitgrößte in ganz Europa – und zugleich ein eigenes Bundesland. Seit der Wiedervereinigung 1990 ist Berlin gesamtdeutsche Hauptstadt, Regierungssitz und nicht nur wichtiger Verkehrsknotenpunkt als Verbindung zwischen West und Ost, sondern auch pulsierende Metropole für Kunst, Kultur, Medien und Wissenschaft. Berlin fand zum ersten Mal 1244 urkundlich Erwähnung als kleine, am Spreeufer gelegene Stadt, die ab 1415 von Friedrich I., Kurfürst der Mark Brandenburg regiert wurde.

Das Adelsgeschlecht der Hohenzollern leitete bis 1918 die Geschicke der Stadt. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 wurde Berlin die Hauptstadt des “Dritten Reiches” und schließlich 1945 nach der bedingungslosen Kapitulation, wurde das gesamte Deutschland, in vier Sektoren aufgeteilt. Der Ost-West-Konflikt gipfelte im Bau der Berliner Mauer durch die DDR am 13. August 1961.


Kundenbewertung von | Bewertung: 4.9 von 5