Detektiv klärt auf

Detektiv klärt auf: Fremdgehen, Ehebruch und Untreue

Eifersucht und Unsicherheit in der Partnerschaft kann einen zerfressen und richtig quälend werden. Da hilft meist auch die Frage an den Partner nichts, ob er einen betrügt: Im Regelfall wird er so oder so alles abstreiten und sich dann noch über einen Mangel an Vertrauen beschweren. Schnell ist der Vorwurf einer „blühenden Fantasie“ im Raum und man solle nicht zu viel schlechtes Fernsehen schauen.

Untreue ist häufiger als man denkt

Nach Studien gehen nach 15 Jahren Partnerschaft ca. 33% der Männer fremd und 25% der Frauen. Dazu passt, dass es in Deutschland auch nur im Schnitt 14,8 Jahre dauert, bis es zur Scheidung kommt. Über 149.000 Ehen wurden in Deutschland im letzten Jahr geschieden, das sind fast halb so viele wie es Eheschließungen (373.300) gab. In einer Vielzahl von Scheidungen sind Untreue und der Seitensprung der Grund für die Trennung.

Verdacht auf Untreue?

Sie haben den Verdacht auf Untreue in Ehe oder Partnerschaft? Oder Sie verdächtigen Ihren Partner, in Kürze einen Seitensprung zu begehen? Sie zweifeln an der Ehrlichkeit des eigenen Partners und haben vielleicht schon erste Indizien, die Sie beunruhigen? Die Privatdetektive der LB Detektive GmbH ermitteln bundesweit ohne Anfahrtskosten für Sie und stehen für eine kostenlose Erstberatung am Telefon Montag bis Samstag von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung: Tel. 0800 – 333 98 98. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf, wenn Sie Ihren Partner diskret überprüfen wollen.

Fragen zum Ehebruch in der Partnerschaft

Mandanten, die unsere Privatermittler mit der Klärung von Fragen zu Untreue und Ehebruch beauftragen, wenden sich häufig mit dem Ziel der Klärung ganz bestimmter Fragen an uns:

  • Verhält sich mein Partner auf Geschäftsreisen wie ein treuer Ehepartner oder betrügt er mich dort?
  • Ist es Liebe oder nur ein einmaliger Ausrutscher?
  • Wie lange geht das Verhältnis schon?
  • Führt mein Partner gar ein Doppelleben?
  • Kann ich meinem Partner weiterhin vertrauen?
  • Sind die irren Begründungen nur Ausreden oder stimmen sie wirklich?

Oft befinden sich Mandanten in einer emotionalen Ausnahmesituation, weil sie ein Indiz (z.B. eine Restaurantrechnung) für Fremdgehen gefunden haben und aus allen Wolken fallen, weil sie das nicht erwartet haben. Dann stellt sich die Frage, ob man sich vielleicht in wilde Eifersucht verrennt und zu viel hineininterpretiert oder ob der Partner tatsächlich untreu ist. Bei der Klärung dieser Frage können die LB Detektive weiterhelfen, indem sie ganz diskret – ohne, dass der Partner dies merkt – ermitteln und aufklären. Auch eine Observation kann dazu gehören.

Unsere Detektei hat jahrelange Erfahrung mit dem Thema Untreue und Seitensprung und hat schon weit in über 10.000 Fällen den Partner oder die Partnerin überführt, die vorher vehement geleugnet haben einen Seitensprung begangen zu haben. Bis hin zum Aufdecken extra für Liebesangelegenheiten eingerichteter Appartements, von denen der gehörnte Ehepartner bis dahin auch nichts wusste.

Die Einschaltung einer Privatdetektei in Verdachtsfällen sorgt auf jeden Fall für Klarheit.

Unterhaltsanspruch kann verschwinden

Beim Thema Fremdgehen und Treue geht es nicht nur um Gefühle, sondern oft auch um Geld: Wer in der Ehe ständig untreu ist, kann u.U. seinen Unterhaltsanspruch verlieren. So urteilen zumindest einige deutsche Familiengerichte. Auch geht es in solchen Fällen häufig um das Thema Erben und Enterben. Wer seinen Partner ständig betrügt, darf nicht ernsthaft erwarten, im Todesfall auskömmlich bedacht zu werden.

Daher wollen viele Partner nicht nur aus emotionalen Gründen Sicherheit über die Loyalität des Partners und die Treue erlangen. Dies können die Privatdetektive der LB Detektei leisten und gehen dabei außerordentlich diskret vor. Die Ermittler sind geschult, gerichtsfeste Beweise über eine mögliche Untreue zu sammeln und das Untreueverhältnis auch weiter aufzuklären: Bis hin zur Frage, wie lange das Verhältnis schon dauert und ob es das einzige Untreueverhältnis des treulosen Partners ist.

In vielen Fällen wird z.B. bei einer Trennung nachehelicher Unterhalt beantragt, obwohl der scheinbar unterhaltsberechtigte Ehepartner schon längst in einer gefestigten neuen Partnerschaft lebt. Wer dies durch unsere Detektive nachweisen kann, spart sich Tausende Euro Unterhalt und kann ggf. sogar gezahlten Unterhalt zurückfordern – zuzüglich die Detektivkosten zum Nachweis des Unterhaltsbetrugs.

Anzeichen für Untreue, Ehebruch oder Seitensprung

Aus vielen Ermittlungsfällen haben sich typische Verhaltensweisen von betrügenden Partnern herauskristallisiert, die immer wieder zu beobachten waren. Hellhörig sollten Sie werden, wenn:

  • Partner macht häufiger Überstunden
  • Partner ist häufiger telefonisch nicht zu erreichen, auch nicht abends
  • Partner legt sich ein Zweithandy zu
  • Partner geht zum Telefonieren aus dem Raum
  • Auf dem Konto gibt es mehr Abhebungen und Verfügungen als früher
  • Der Partner möchte, dass Sie auch mal etwas alleine unternehmen
  • Sie entdecken Abrechnungen (z.B. von Restaurants) in seiner Kleidung, die Sie nicht zuordnen können
  • Partner muss häufiger auf Geschäftsreisen
  • Partner legt sich neue Unterwäsche zu
  • Partner erhält häufiger Kurznachrichten auf sein Handy und ist bestrebt, diese zeitnah zu lesen und zu beantworten

All diese Verhaltensweisen müssen nicht notwendigerweise auf Untreue hinweisen, waren aber deutlich häufiger in nachgewiesenen Untreuefällen zu verzeichnen. Sie sollten hellhörig werden, wenn ein oder mehrere Punkte auch bei Ihnen zutreffen. Dann sollten Sie uns kontaktieren, damit wir Ihren Partner diskret überprüfen können. Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung bei uns und wir zeigen Ihnen auf, was wir für Sie tun können.

Was kostet ein Detektiv bei Untreue?

Schildern Sie uns in einem ersten für Sie kostenlosen Erstgespräch, warum Sie den Verdacht auf Untreue, Seitensprung oder Ehebruch haben und wir zeigen Ihnen die Optionen und Handlungsweisen auf, die wir für Sie für optimal halten. Gleichzeitig können wir gemeinsam einen Kostenrahmen festlegen, der Ihnen Planungssicherheit gibt. Gute Detektive arbeiten verantwortungsvoll und absolut diskret, sodass Ihr Partner davon nichts merkt. Unsere Detektive erhalten dafür ein faires Stundenhonorar welches ab 70,21 € inkl. MwSt. beginnt. Beachten Sie bei unserer Honorargestaltung, dass wir – im Gegensatz zu zahlreichen Wettbewerbern – nicht mit versteckten Kosten oder Anfahrtskosten arbeiten, die eine scheinbar günstige Leistung dann doch verteuern. So berechnen wir bundesweit z.B. keine Anfahrtskosten für unsere Privatdetektive.

Die Kosten eines Detektivs zum Nachweis von Untreue des Partners sind im Regelfall aber vernachlässigbar klein im Verhältnis zu den ansonsten für einen Ehebetrüger vergeudeten Lebensjahren.

Untreue gleichermaßen von Mann und Frau

Wer glaubt, dass nur Männer untreu werden und Frauen dies eher seltener sind, der täuscht sich. Bei den Fällen, in denen Detektive der LB Detektei solche Fälle aufklärten, halten sich Frauen wie Männer gleichermaßen die Waage. Einen Unterschied gibt es in der Behandlung der Untreue: Deutlich mehr Frauen nehmen auch bereits die einmalige Untreue beim Mann übel, während Männer mit einem einmaligen „Ausrutscher“ der Frau sich manchmal besser arrangieren können.

Während Männer häufig im Alter von 60 bis 69 untreu werden, werden die meisten Frauen im Alter zwischen 30 und 39 untreu.
Ob ein Untreuetatbestand ein „einmaliger Ausrutscher“ war oder ggf. ein Partner schon jahrelang oder öfters betrogen worden ist, ermitteln unsere Detektive gerne. Den Detektiven der LB Detektive GmbH stehen dazu alle modernen Ermittlungsmittel zur Verfügung, die eine solche Aufklärung ermöglichen. Wir behandeln jeden Fall – auch jede Anfrage – äußerst diskret. Diskretion und Nicht-Auffallen ist unser Geschäft. Darauf können Sie sich verlassen.

Ob Sie sich auch auf Ihren Partner verlassen können, das klären wir gerne für Sie.