• Computerforensik
    • Über die Computer-Forensik können wir verdächtige Vorfälle im Zusammenhang mit IT-Systemen erfassen.

Nachtsichtgeräte

Observationen finden nicht nur am Tage statt, sondern nicht selten auch nachts. Ein offensichtliches Problem, welches dann auftritt, ist die Dunkelheit. Würde man mit einer normalen Kamera fotografieren, so hätte man zwei Möglichkeiten, ein Bild zu machen, auf dem man etwas erkennen kann. Man müsste entweder ein leistungsstarkes Blitzlicht verwenden oder aber eine sehr lange Belichtungszeit wählen. Beide Möglichkeiten sind in der Praxis nicht zu gebrauchen. Ein helles Blitzlicht würde die zu observierenden Personen auf den Detektiv aufmerksam machen und eine zu lange Belichtungszeit würde sich bewegende Objekte und Personen derart undeutlich und verschwommen darstellen, dass man diese nicht mehr zweifelsfrei erkennen kann.

Um die Diskretion einer nächtlichen Observation zu wahren, verwenden wir von der LB Privat- und Wirtschaftsdetektei moderne Nachtsichtgeräte. Diese speziellen Kameras sind extrem lichtempfindlich und arbeiten schon bei einer Lichtstärke von nur 0,01 Lux. Somit sind diese Geräte bei fast völliger Dunkelheit einsetzbar. Um das Bild aufzuhellen, arbeiten solche Geräte mit Infrarotlicht, welches für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar ist. Somit treten keine verräterischen Lichtstrahlen bei der Observation auf.

Vor einer Observation bei Dunkelheit werden unsere Detektive die Lokalität, sofern das möglich ist, bei Tag aufsuchen, um sich so mit dem zu observierenden Objekt vertraut zu machen. So können sie die bestmöglichen Beobachtungspunkte festlegen. Bei dieser Begehung wird auch entschieden, welche Nachtsichtgeräte zum Einsatz kommen.

Wir von der LB Privat- und Wirtschaftsdetektei verfügen über verschiedene Arten von Nachtsichtgeräten. Je nach Lokalität und je nach Wunsch des Auftraggebers werden wir das richtige Gerät auswählen. Mithilfe moderner Nachtsichtgeräte ist es den Detektiven von der LB Privat- und Wirtschaftsdetektei sogar möglich, Videoaufnahmen bei fast völliger Dunkelheit zu erstellen. Selbstverständlich sind auch normale Bilder oder eine Observierung, ohne dass Bild- oder Filmmaterial entstehen würde, möglich.

Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Observation in Ihrem Fall sinnvoll ist, vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit der LB Privat- und Wirtschaftsdetektei.