• UNTREUE
    • Oftmals hilft nur noch ein Detektiv um die Untreue des Partners aufzuklären.

DNA Analyse

Das Verfahren der DNA Analyse wird immer dann vollzogen, wenn genetische Nachweise erbracht werden müssen. Diese Methode wird beispielsweise bei der Ermittlung von Kriminalfällen genutzt.

Gerade Privatpersonen beauftragen bei der LB Privat- und Wirtschaftsdetektei die DNA Analyse um beispielsweise ihre Vaterschaft nachweisen zu lassen. In heutigen Zeiten gehört die lebenslange Treue nicht mehr zum Beziehungs-Standard. Um sich also Sicherheit zu verschaffen, dass es sich bei der Tochter oder dem Sohn wirklich um das eigene Kind handelt, nutzen viele die Dienste einer Detektei.

Dadurch, dass jedes Individuum über eine spezielle und nicht änderbare DNA verfügt, ist die DNA Analyse sicherer als ein Fingerabdruck. Die Spurensicherung liefert mit Hilfe der DNA Analyse eindeutige Resultate. Folglich kann sie entscheidend in Strafrechtlichen- oder Erbschaftsangelegenheiten sein.

Die LB Privat- und Wirtschaftsdetektei ist immer mit den neusten Techniken ausgestattet und kann somit auch die neusten Ermittlungsmethoden für Ihre Recherchen einsetzen.

Mit einer solchen Analyse kann Ihnen der beauftragte Detektiv handfeste Beweise beziehungsweise sichere Information übermitteln.

Für eine solche DNA Analyse reichen schon kleine Speichelproben oder einzelne Haare.

Gerade in Unterhaltsangelegenheiten wird bevorzugt auf diese Methode zurückgegriffen. Stellt sich schlussendlich heraus, dass man unbegründet Unterhalt zahlen musste, dann hat dies schwerwiegende Konsequenzen für die ehemaligen Partner.

Mit Hilfe einer solchen Untersuchung ist nicht nur die Identitätsfindung gewährleistet, sondern auch das Ermitteln anderer wichtiger Informationen wie beispielsweise der aktuelle Aufenthaltsort oder die Herkunft einer Person.

Ob die DNA Analyse auch in Ihrem Fall hilfreich sein kann, das können Sie in einem unverbindlichen Gespräch mit der LB Privat- und Wirtschaftsdetektei herausfinden.